Rote Rosen-Specials: Die Bergers und ihr Baby

Britta, Ben u. Lilly
Glücklich erzählt Britta Ben, dass sie endlich Mutterliebe für ihr Baby Lilly empfindet. | Bild: ARD / Nicole Manthey

Die Hochzeit und der erste Fehlalarm in Sachen Geburt sind gerade verdaut, da geht es bei den Bergers richtig los. Die Fruchtblase platzt. Ob Ben will oder nicht, das Baby kommt. Eine Hausgeburt ist unabwendbar.

Ben, Britta, Lilly, Johanna, Lars, Jule und Susann
Das Baby von Ben und Britta kommt im Rosenhaus zur Welt.  | Bild: ARD / Nicole Manthey

Während sich Britta tapfer schlägt, wird Ben zum nervlichen Wrack. Nach mehreren Schwächeanfällen hält der stolze Papa dann aber endlich seine Lilly in den Armen. Bens Freude kennt keine Grenzen. Dagegen stellen sich bei Britta noch so gar keine Muttergefühle ein.