SENDETERMIN Mo., 01.11.21 | 21:15 Uhr | Das Erste

Kranke Wälder, überflutete Täler - wird jetzt ernst gemac...

PlayHochwasser
Kranke Wälder, überflutete Täler: Wird jetzt ernst gemacht beim Klimaschutz? | Video verfügbar bis 01.11.2022 | Bild: picture alliance/dpa/TNN

Die Diskussionsrunde mit Frank Plasberg startet diesmal mit einer Reportage: Förster Peter Wohlleben zeigt, welche Rolle gesunder Wald beim Klimawandel spielt und besucht Menschen im nahe gelegenen Dorf Schuld an der Ahr, das von der Flut zerstört wurde. Die Flut, ein dramatisches Zeichen für den Klimawandel. Anschließend wird in der Runde diskutiert: Wie radikal muss die Klimapolitik jetzt werden? Und geht das ohne harte Umbrüche für ganze Regionen, ohne Verzicht für alle?

Zu Gast bei Frank Plasberg sind:

Peter Wohlleben, Förster und Buchautor

Carla Reemtsma, Klima-Aktivistin; Mitorganisatorin der „Fridays for Future“-Demos

Anne Spiegel, B‘90/Grüne, Ministerin für Klimaschutz, Umwelt, Energie und Mobilität des Landes Rheinland-Pfalz

Sebastian Lachmann, Industriekaufmann beim Bergbau- und Kraftwerksbetreiber LEAG in Cottbus

Dorothea Siems, Wirtschaftsjournalistin

Sendetermin

Mo., 01.11.21 | 21:15 Uhr
Das Erste

Produktion

Rundfunk Berlin-Brandenburg
Westdeutscher Rundfunk
Radio Bremen
Norddeutscher Rundfunk
Mitteldeutscher Rundfunk
Hessischer Rundfunk
Bayerischer Rundfunk
Saarländischer Rundfunk
für
DasErste