SENDETERMIN So., 20.03.22 | 21:45 Uhr | Das Erste

Putins Angriff – Krieg ohne Ende?

PlayBild: NDR/Wolfgang Borrs
Putins Angriff – Krieg ohne Ende? | Video verfügbar bis 20.03.2023 | Bild: NDR/Wolfgang Borrs Foto: Wolfgang Borrs

Seit mehr als drei Wochen führt Russlands Präsident Wladimir Putin Krieg gegen die Ukraine. Deren Präsident Wolodymyr Selenskyj wirft Deutschland vor, nicht genug getan zu haben, um den Angriff auf sein Land zu verhindern. In seiner Video-Ansprache im Deutschen Bundestag appellierte er an Kanzler Olaf Scholz: „Helfen Sie uns, diesen Krieg zu stoppen!“ Unternimmt die Bundesregierung genug, um Putin Einhalt zu gebieten? Welche Maßnahmen könnten Nato und Europäische Union noch ergreifen, um die Ukraine zu unterstützen? Und welche diplomatischen Lösungen sind denkbar, um den Krieg zu beenden?

Zu Gast bei Anne Will:

Christine Lambrecht (SPD, Bundesministerin der Verteidigung)

Alexander Graf Lambsdorff (FDP, stellvertretender Fraktionsvorsitzender im Bundestag)

Stefanie Babst (Principal & Global Policy Advisor, Brooch Associates)

Christoph Heusgen (Vorsitzender der Münchner Sicherheitskonferenz)

Marina Weisband (deutsch-ukrainische Publizistin)

Sendetermin

So., 20.03.22 | 21:45 Uhr
Das Erste

Produktion

Saarländischer Rundfunk
Norddeutscher Rundfunk
Rundfunk Berlin-Brandenburg
Radio Bremen
Mitteldeutscher Rundfunk
Hessischer Rundfunk
Bayerischer Rundfunk
Westdeutscher Rundfunk
Südwestrundfunk
für
DasErste