INFORMATION
MEHR VIDEOS ZUR SENDUNG
ÄHNLICHE VIDEOS

Video: Geschäftsmodell Kinderwunsch - Wie deutsches Recht Frauen ins Ausland treibt

11.01.22 | 06:45 Min. | Verfügbar bis 11.01.2023

Für jedes sechste Paar in Deutschland hängt die Erfüllung ihres Kinderwunsches von medizinischen Eingriffen ab. Doch die reproduktionsmedizinische Behandlung stellt für die Betroffenen seelisch, körperlich und finanziell eine erhebliche Belastung dar. +++ Laut dem Bayerischen Kostengesetz (in Verbindung mit dem Kostenverzeichnis) sind – wie im Beitrag genannt – bis zu 5.000 Euro für Frauen, die eine in Deutschland gesetzliche vorgeschriebene Genehmigung des Ethikausschusses für eine Präimplantationsdiagnostik beantragen, möglich. Im Regelfall werden Gebühren im niedrigen dreistelligen Bereich erhoben.