SENDETERMIN Do., 09.12.21 | 20:15 Uhr | Das Erste

ARD extra: Die Corona-Lage

PlayEine Pharmazeutin zieht eine Spritze mit dem Impfstoff von Moderna auf.
ARD extra: Die Corona-Lage | Video verfügbar bis 09.12.2022 | Bild: dpa / Oliver Berg

Die Hoffnungen, dass die Pandemie mit dem Jahr 2021 zu Ende gehen könnte, haben sich nicht erfüllt. Im Gegenteil: Das Infektionsgeschehen ist weiter dramatisch, die Krankenhäuser laufen auch in den Regionen voll, die bisher noch Patienten aus anderen Bundesländern aufnehmen konnten.

Zur Corona-Konferenz von Bund und Ländern – zum ersten Mal mit der neuen Bundesregierung – hat die ARD das Programm im Ersten geändert. Themen im "ARD extra" sind u. a. die Situation von Transplantations-Patienten, deren OPs verschoben werden müssen, die zunehmende Radikalisierung der Impfgegner, die auch vor massiver persönlicher Bedrohung von Politiker:innen nicht mehr halt machen und eine Prognose, was wir für Weihnachten und den Jahreswechsel zu erwarten haben, wenn die Delta- und Omikron-Varianten weiter um sich greifen.

Als Interviewpartner sind der neue Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach und Prof. Thorsten Lehr dabei.

Moderation: Armgard Müller-Adams